Kampf der Automarken in Südafrika

Das kam vorhin per Mail. Ich find das so lustig, da blogge ich es doch einfach, anstatt weiter zu mailen. Pull statt Push.

Tatsächlich jeweils geschaltet als Rückseite eines Automagazins in Südafrika.

1. BMW startet eine Anzeige

2. Audi antwortet

3. Die Japaner haben auch was zu sagen

4. Bentley schaltet darauf hin ebenfalls eine Anzeige, mit ihrem echten CEO als Model!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.