Kostenlose Bildbearbeitung Paint.Net 3.0 erschienen

Die neue Version 3.0 der Bildbearbeitung Paint.Net kommt mit einer Multi-Dokumentenoberfläche daher und läuft nicht länger unter Windows 2000. Mit einem neuen Werkzeug sollen sich Farbverläufe einfacher erstellen lassen.

Quelle: golem.de

Für ein kostenloses Programm ist Paint.Net echt nicht schlecht. Der Name lässt evtl. vermuten, dass es eine einfach Paint Erweiterung ist, doch Paint.Net ist bei weitem mehr als das. Download unter www.getpaint.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.