Thumbs.db-Dateien deaktivieren

Die „Thumbs.db“ werden von Windows als kleine Zwischenspeicher für Vorschaubilder („Thumbnails“) verwendet, was in der Regel Zeit bei der Anzeige der Vorschaubilder erspart.
Da diese Dateien aber auch stören können bietet sich an, diese zu deaktivieren. Dazu müssen Sie im Explorer im Menü „Extras“ die „Ordneroptionen“ öffnen. Dort aktivieren Sie die anschließend die Option Miniaturansichten nicht zwischenspeichern.

Quelle: www.winforpro.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.