Bloggertreffen beim Dirk

Endlich haben wir es wieder geschafft. Nachdem der Termin für unser Zentrum-der-Macht-Bloggertreffen schon einige Male verschoben wurde, haben wir uns am vergangenen Freitag bei Dirk zu einer leckeren 3 Liter Feuerzangenbowle-Ration sowie leckeren Schnittken getroffen.

DSC00018

Nebenbei haben wir uns natürlich noch prima unterhalten; unter anderem über Dirks Vorhaben, bald für ein halbes Jahr in Indien zu arbeiten. Sehr spannend!

Das er sich wirklich Mühe mit den Vorbereitungen gemacht hat, kann man an folgendem Bild bestimmt gut erkennen:

DSC00019

Es war mal wieder ein netter, gelungener Abend. Auch wenn Markus und ich die Bowle alleine trinken mussten. Dirk trainiert zur Zeit für den Hamburg Marathon und da passt die Feuerzangenbowle nicht direkt in den Trainingsplan 😉

2 Gedanken zu “Bloggertreffen beim Dirk

  1. hoffe, euch gings noch gut am nächsten tag.
    @markus: denkst du noch an die fotodarstellung im blog.
    lg dirk

  2. Also mir gings gut! Wolltest du mir nicht noch die Mailings schicken, Dirk?
    Übrigens waren die „Kleinigkeiten“ sehr lecker. Vielen Dank nochmal dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.