der buetti bei twitter

Seit ein paar Wochen bin ich auch bei twitter angemeldet: http://twitter.com/buetti. Ich muss mich mit den Followern, Tweets und all dem anderen Kram noch vertraut mache, aber ich glaube so langsam wird es was.

Weitere Infos zu twitter auch in der Wikipedia.

Um meine tweets zu schreiben nutze ich das TweetDeck, eine Anwendung die auf AdobeAir basiert. Wer bereits positive Erfahrung mit anderen Clients (Windows) für Twitter gemacht hat, darf den Link zum Programm gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Also auf und folgt mir: http://twitter.com/buetti !

Windows 7 Ignite Meeting in München

Da war doch was. Wie in dem Post schon geschrieben nehmen wir am “Windows 7 Beta Ignite Program” als einer von Weltweit 60 Microsoft Partnern teil.

Auf der Veranstaltung haben wir einiges über die neuen Features in Windows 7 und das Deployment gelernt. In München habe ich viele Leute aus verschiedenen Ländern kennen gelernt, besonders gut habe ich mich mit Jesse aus den Niederlanden (Enschede) und Miguel aus Portugal (in der Nähe von Lissabon) verstanden.

Von München habe ich leider nicht viel gesehen und die Fotos vom Marienplatz sind so dunkel geworden, dass man darauf nichts erkennen kann.

Fazit: 2 sehr interessante Tage, sehr interessante Leute kennen gerlent, sehr cooles Betriebssystem “mitgenommen”

 

ignite

Weiteres zu meinen Erfahrungen mit Windows 7 Beta gibt es auch bei mir auf twitter.

Windows 7: Snap & Shake

Im ersten Post zu Windows 7 habe ich schon über die neuen Features Snap & Shake berichtet. Das Fazit von Georg Binder im Windows 7 Blog von Microsoft zu diesem Features lautet:

Fazit: Das links/rechts finde ich praktisch, das nach oben schieben auch. Ja klar, gibt x andere Methoden das auch zu erreichen (Rechtsklick auf die Taskbar „Fenster nebeneinander anzeigen“ oder der Doppelklick auf die Titelleiste zum Maximieren). Man gewöhnt sich aber sehr schnell dran. Bei Shake bin ich mir noch nicht so sicher, ob das nur ein Effekt ist, oder auch wirklich nützlich. Also ähnliche Fragestellung wie bei Flip-3D.

Quelle: http://blogs.technet.com/

Dieses Fazit kann ich zu 100% unterschreiben. Das einfache Maximieren der Fenster durch Andocken an den oberen Bildschirmrand oder ein maximiertes Fenster durch einfaches Herunterziehen zu verkleinern ist wirklich super praktisch. Auf meinem Heimrechner ist noch Windows Vista installiert und ich erwische mich dort immer wieder dabei wie ich ein Fenster an den oberen Bildschirmrand andocken möchte.

Gerade mit 2 Bildschirmen ist es super einfach ein Fenster zwischen den Monitoren zu verschieben. Was vorher 3 Schritte waren:

  • Fenster durch Klick verkleinern
  • Fenster “anfassen” und auf Monitor 2 verschieben
  • Fenster maximieren

geht jetzt in einem Schritt durch einfaches rüberziehen. Nur 1 Feature das die tägliche Arbeit vereinfacht.

Da ist was los auf Schalke

Nachdem der Manager Andreas Müller abgesägt worden ist, wurde heute auch Fred Rutten beurlaubt.

Wie der Tabellenachte bekannt gab, wird der verbliebene Trainerstab Mike Büskens, Youri Mulder und Oliver Reck vorübergehend das Training leiten.

Quelle: http://fussball.zdf.de/

Ich bin froh das sich auf Schalke etwas tut. Diese Saison können wir dann wohl getrost abhaken und hoffen das es im nächsten Jahr etwas besser läuft und wir auf Schalke Persönlichkeiten bekommen, die zu Schalke passen. Hoffentlich können diese dann auch mal in Ruhe ihre arbeit machen und uns zur Meisterschaft 2010 führen!!

Update:

Und nochmehr los auf Schalke:

Quelle: http://fussball.zdf.de

Und endlich unendlich

Seit Dienstag habe ich das neue Selig Album. Seit Dienstag habe ich es schon einige male gehört. Es ist ein typisches Selig Album und das ist definitiv nicht negativ gemeint. Die Single “Schau Schau” läuft schon seit einiger Zeit im Radio, mein Lieblingslied ist mit großen Abstand “Wir werden uns wiedersehen”, das wird dann auch die nächste Singleauskopplung werden.

Ich habe mir die CD-DVD Edition gegönnt. Darin enthalten ist eine DVD mit der Dokumentation “Von Selig bis Selig”. Sehr interessant für alle die etwas über die Bandgeschichte und den Grund der Auflösung erfahren wollen.

51o0iksozgL._SS500_

Weitere Infos und Videos:

http://www.selig.eu

http://www.selig1.de/

Hyper-V: Probleme mit dem Netzwerk

Wir haben bei mehreren virtuellen Maschine die unter Virtual Server 2005 erstellt wurden, Probleme mit dem Netzwerk gehabt, als wir diese unter Windows Server 2008 mit Hyper-V starten wollten.

Die Netzwerkkarte wurde einfach nicht erkannt und der “Virtual Machine Bus” konnte nicht gestartet werden.

Es hat uns einige Zeit gekostet, die Lösung war letztendlich so einfach:

Hyper-V: Virtual Machine Bus cannot find enough resources

FTP Error 425: Problem gelöst

425 Can’t open data connection.

Diesen Fehler habe ich beim Verbindungsversuch mit unserem Webserver bekommen. Da es von der Arbeit aus ohne Probleme funktionierte, zu Hause aber nicht, habe zunächst ein Problem mit der Konfiguration meines Heimrechners oder des Heimnetzes vermutet. In den FAQ von Hosteurope bin ich dann aber fündig geworden: Windows FTP: Zugriff funktioniert nicht korrekt .

Jetzt funktioniert es auch von zu Hause ohne Probleme. Der Artikel ist jedoch nicht nur für Hosteurope Server interessant sonder erklärt allgemein die Konfiguration des FTP Servers von Microsoft.

Brief das Papstes an die Bischöfe

Was war es für ein riesen Medienrummel aufgrund der Aufhebung der Exkommunikation der Bischöfe der Pius Bruderschaft. Die Kritik an der Aufhebung der Exkommunikation ist auf jeden Fall berechtigt, ohne Frage. Schade finde ich jedoch, dass nachdem alle mal gemeckert haben, ob sie nun wussten worum es ging oder nicht, wenig über den Brief des Papstes an seine Bischöfe berichtet worden ist. Ich selber hab auch nur zufällig davon erfahren, deshalb nachfolgend links zu diesem Thema:

Bericht auf Spiegel online

Bericht auf Welt.de

Brief des Papstes an die Bischöfe auf der Website des Vatikans

Clueso – Gewinner

Whow, was für ein Song. Seit einiger Zeit wird “Gewinner” aus dem vierten Album von Clueso “So sehr dabei” auch auf 1Live gespielt. Dabei finde ich die Radioversion noch um einiges besser als die Version auf dem Album. Die Single “Gewinner” wird am 03. April erscheinen und die Radio Version enthalten.

Der Moderator auf 1Live meinte am Freitag: “Das wohl beste Lied des Jahres bisher”, dem kann ich nur beipflichten. Clueso hat eine einmalige Stimme mit Wiedererkennungswert, intelligente Texte und kommt in Interviews oder Shows einfach sympathisch rüber.

Links:

Firmware für den XORO HSD 8420

Ich habe mir Ende letzten Jahres einen neuen DVD Player zugelegt, den XORO HSD 8420. Sicherlich ist das kein HighEnd DVD Player aber für mich war folgendes wichtig:

  • Farbe: weiss
  • digitaler Ausgang: optisch
  • niedriger Preis

All das erfüllt der HSD 8420. Die Wiedergabe der DVDs ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Mit Original DVDs hatte ich bisher auch garkeine Probleme. Sicherheitskopien meiner Filme haben aber hier und da Probleme gemacht. Auf der Suche nach aktueller Firmware für den DVD Player bin ich leider nicht fündig geworden, da der Hersteller für den HSD 8420 keine aktuellere Version zum Download anbietet.

In einem Forum bin ich dann jedoch auf einen Post eines Mitarbeiters von XORO / MAS gestoßen: Es existiert eine Firmware, diese wird jedoch ausschließlich auf Anfrage an den Support per E-Mail versandt. Also eine Mail an support@mas.de mit dem Anliegen und schon habe ich die Firmware (nach ca. 1 Tag) zu geschickt bekommen. Nach dem Update der Firmware läuft der DVD Player jetzt wesentlich besser und ich habe keinerlei Probleme mit verschiedensten Medien.

Schade dass der Hersteller die Firmware nicht direkt auf der Homepage anbietet, dann damit könnte er den Eigentümern des HSD 8420 eine Menge Sucharbeit ersparen.

Bei den Haien in Köln

Vor kurzen bin ich bei meinem ersten Bundesliga Eishockeyspiel gewesen. Wir hatten super Plätze in der ersten Reihe und ich konnte auch sehr gute Fotos machen (Link folgt). Es war das letzte Heimspiel der Saison, da die Haie nicht in die Playoffs gekommen sind. Dementsprechend war ordentlich was los in der “LANXESS Arena”. Der seit 9 Jahren bei Köln spielende Kapitän der Haie, Dave McLlWain, wurde an diesem Abend auch verabschiedet, was das ganze nochmal zu einem emotionaleren Event gemacht hat.

Die Stimmung beim Eishockey ist wirklich grandios und man kommt direkt in die richtige Stimmung zum Gröhlen. Ich kann Eishockey wirklich zu empfehlen, bei uns in der Nähe geht das im ISS Dome bei den Metro Stars aus Düsseldorf, denn die sind in den PlayOffs 🙂

Weiterführende Links:

Hallo Spencer

„Hallo Leute von ‚A‘ bis ‚Z‘, von 1 bis 100, von Norden bis Süden, von Osten bis Westen, da bin ich wieder, euer lieber guter alter Spencer!“

Mit der Sendung “Hallo Spencer” bin ich quasi groß geworden. Warum ich wieder darauf gekommen bin, weiss ich auch garnicht so genau, aber für alle die “Hallo Spencer” auch so gern gesehen haben hier mal ein Paar Links:

Viel Spaß beim Schwelgen in Erinnerungen!