Pocher bekommt eine Show auf Sat 1

Welt.de:

Comedian Oliver Pocher bleibt nicht bei der ARD, sondern wechselt den Arbeitgeber. Volker Herres, der Programmdirektor der ARD sagte, dass er ihn auch in Zukunft lieber bei seinem Sender gesehen hätte, wünschte aber etwas salopp: „Bon voyage!“ (gute Reise!). Sein neuer Sender ist schon voller Vorfreude.

Ich wünsch ihm soviel Erfolg wie Anke Engelke gehabt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.