Umlaute PHP Kontaktformular

Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Umlauten in Kontaktformularen. Bis jetzt: Bei einem Formular kam „test“ in der Nachricht so an: „tüst“. Hab 2 Stunden lang mit der UTF8 Codierung rumprobiert und nichts hatten geholfen. Am Ende war die Lösung recht einfach.

Codezeile vorher:

mail($admin, $subject, $message, $header, „From: $email“);

Codezeile richtig:

mail($admin, $subject= utf8_decode($subject), $message= utf8_decode($message), $header, „From: $email“);

Da das Problem das erste Mal aufgetreten ist, schiebe ich die Sache mal auf einen serverseitigen Einstellungsfehler, der so behoben werden kann.

Ü-Ei Verbot?

Da habe ich gerade bei 1live gehört, dass die Kinderkomission des Bundestages plant, die geliebten Ü-Eier zu verbieten. Weil es eine Kombination aus Spielzeug und Nahrungsmittel ist! Kinder könnten es nicht unterscheiden, ob das Spielzeug in dem Ei noch zur Nahrung gehört und es verschlucken.
Also das finde ich persönlich wirklich schwachsinnig, es sind immer noch die Eltern, die die Ü-Eier für die Kinder kaufen, bzw. an die Kinder weitergeben. Und wenn die Kinder die Eier selbst kaufen können, gehe ich einfach mal davon aus, dass Sie zwischen Spielzeug und Nahrung unterscheiden können. Und ein generelles Verbot ist natürlich auch für alle Erwachsenen ein tolle Sache, vor allem wenn man die Spielsachen sammelt. Man kann die Bevölkerung auch zu Tode schützen, liebe Politiker!!!

Bloggertreffen beim Dirk

Endlich haben wir es wieder geschafft. Nachdem der Termin für unser Zentrum-der-Macht-Bloggertreffen schon einige Male verschoben wurde, haben wir uns am vergangenen Freitag bei Dirk zu einer leckeren 3 Liter Feuerzangenbowle-Ration sowie leckeren Schnittken getroffen.

DSC00018

Nebenbei haben wir uns natürlich noch prima unterhalten; unter anderem über Dirks Vorhaben, bald für ein halbes Jahr in Indien zu arbeiten. Sehr spannend!

Das er sich wirklich Mühe mit den Vorbereitungen gemacht hat, kann man an folgendem Bild bestimmt gut erkennen:

DSC00019

Es war mal wieder ein netter, gelungener Abend. Auch wenn Markus und ich die Bowle alleine trinken mussten. Dirk trainiert zur Zeit für den Hamburg Marathon und da passt die Feuerzangenbowle nicht direkt in den Trainingsplan 😉

Tagebuch eines Entwicklers

Neno Loje ist der MSDN-Experte für Windows Vista. Von Mitte Februar bis in den April hinein veröffentlicht er hier werktäglich neu seine Tagebuch-Notizen, in denen er die für Entwickler relevanten Dinge von Windows Vista vorstellt. Dabei geht es sowohl um Kompatibilität alter Applikationen auf dem neuen System, als auch um das Kennenlernen der neuen Möglichkeiten, die man nutzen kann – hin und wieder angereichert durch ein paar Tipps & Tricks oder Hinweise zu Dingen, die vielleicht nicht auf den ersten Blick selbsterklärend sind.

 

Source: Tagebuch eines Entwicklers (Microsoft)

 

_________________________________________________________________

Ich persönlich finde es sehr interessant und werde die Sache weiter verfolgen!

Lücke in Apples iPhoto

Nach dem weniger spektakulären dritten Fehler im Rahmen des Month of Apple Bug legt der Sicherheitsspezialist Kevin Finisterre nun wieder mehr Zündstoff nach: Ein Fehler in Apples Photocasting iLife iPhoto soll sich von Angreifern ausnutzen lassen, um in einen Mac Code zu schleusen und mit den Rechten des Anwenders auszuführen. Mit iPhoto können Anwender ihre digitalen Fotosammlungen untereinander austauschen. Durch einen abonnierbaren XML-Feed können sich Anwender darüber informieren lassen, wenn etwa neue Bilder zu einem Album hinzugekommen sind oder ein Album neu angelegt wurde.

Source und weiterlesen: heise online – Month of Apple Bugs: Lücke in Apples iPhoto

Bilder aus Flickr per Link direkt einbinden

Wo ich schon bei der aktuellen, gedruckten Chip-Ausgabe bin: Noch ein interessanter Artikel. Vor allem für die Flickr-Nutzer unter uns. Da gibt es ein LiveWriter Plugin, genannt „Flickr4writer“. Downloaden könnt ihr es hier. Kommt mir ein bischen bekannt vor, ich glaube der Markus hat was ähnliches entwickelt, aber ich könnte mir vorstellen, dass er sein Projekt nicht ganz soweit vorangetrieben hat 🙂

Der Screenshot auf der Site von codeplex.com