Downgrade iTunes

Nachdem ich gestern ein Update auf iTunes 10.4 gemacht habe, ließ sich die Anwendung nicht mehr starten. Auch die erneute, manuelle Installation (und nicht über den Update Mechanismus) der aktuellsten Version hat nichts gebracht. Wer eine Lösung zu dem Problem hat, kann das gerne in den Kommentaren posten, ansonsten werde ich mich nicht mehr weiter mit dem Problem beschäftigen und auf die nächste Version warten.
Meine Lösung besteht zunächst darin, einfach wieder eine alte Version von iTunes zu verwenden, die bekommt man bei http://www.oldapps.com/itunes.php. Wenn iTunes sich nach der Installation nicht starten lässt, müsst ihr ggf. Quicktime neu installieren oder einfach nur reparieren. Nachdem iTunes dann aber startet kommt die Meldung:

Die Datei „iTunes Library.itl“ konnte nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde

Gut das iTunes die älteren Versionen der Library speichert, diese liegen im iTunes Ordner „Previous iTunes Libraries“.
Ihr könnt die „iTunes Library.itl“ einfach in „iTunes LibraryAlt.itl“ umbenennen und die letzte Version der itl Datei aus den „Previous iTunes Libraries“ kopieren. Dem Dateinamen wird ein Datum angehängt, sie heißt irgendwie so: „iTunes Library 2011-08-06.itl“.
Nachdem die Datei umbenannt worden ist und wieder einfach nur „iTunes Library.itl“ heißt funktioniert auch die ältere Version von iTunes wieder.
Bleibt noch zu hoffen, dass Version 10.5 auch wieder bei mir funktioniert.

Wo kommt das denn her?

In meiner Taskleiste habe ich dieses Symbol gefunden:

image

und mich gefragt, was ich mir denn da eingefangen habe. Da ist mir wieder eingefallen, dass ich das iTunes Update auf Version 10 installiert habe. Neben neuen iPods die in der letzten Woche vorgestellt worden sind, gibt es natürlich auch ein neue Version von iTunes und mit der neuen Major Version auch ein neues Logo. Weitere Infos zur neues Version gibt es unter: http://www.apple.com/de/itunes/